Euphyllia Neon Green

49,90 

Einer von vielen

Du erhältst diesen oder einen vergleichbaren Ableger.

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

LPS

Großpolypige Steinkorallen

Wie der Name bereits vermuten lässt, fallen die Polpen bei den LPS etwas größer aus, als bei ihren kleinpolypigen Artgenossen. LPS kommen in vielen Formen und Farben daher.

Gemeinsam haben sie allerdings, dass sie geringere Ansprüche an die Wasserwerte und die Beleuchtung stellen als die kleinpolypigen Steinkorallen. So kommen LPS mit deutlich höheren Nährstoffwerten als etwa Acroporen zurecht. 

Durch die Größe der Polypen können LPS auch zugefüttert werden. Man sollte darauf achten, dass das Futter auf die Größe der Münder angepasst ist – und überfüttern sollte man die Tiere auch nicht. Aber eine Mahlzeit pro Woche danken sie einem durch satte Farben und eine tolle Expansion.

Haltbarkeit
Robustheit 86%
Farbstabilität 74%
Farbigkeit
Blaulicht 77%
Tageslicht 80%

Empfohlene Haltungsbedingungen:

Nitrat1-50mg/l
Phosphat0,02-0,5mg/l
Beleuchtungsstärke250-500PAR
StrömungTurbolent,  sanft
Die Haltungsempfehlungen basieren auf persönlichen Erfahrungen und sind keine Garantie für Erfolg. Ihr handelt auf eigene Verantwortung.